Südbrasilien Portal
Startseite » Allgemeine Informationen - Über den Süden Brasiliens

Über den Süden Brasiliens

Allgemeine Informationen

Klima

Bevölkerung

Wirtschaft

 

Der Süden bietet eine Region der Gegensätze, gestaltet durch eine einzigartige Landschaft und bereichert durch die starke Präsenz von Einwanderern, hauptsächlich Europäern. Der Süden umfasst die Staaten Paraná, Santa Catarina und Rio Grande do Sul und ist mit einer Fläche von 577.214 km² die kleinste Region in Brasilien.

Ca. 25 Millionen Menschen leben im Süden Brasiliens, was 15% der Gesamtbevölkerung des Landes ausmacht. Die demographische Dichte beträgt 43,49 Einwohner pro Quadratkilometer und 81 Prozent leben in urbanen Gegenden. Die fruchtbaren Böden produzieren hauptsächlich Weizen, Soja, Reis, Mais, Bohnen, Zwiebeln, Tabak und Äpfel. Viehbestand, Geflügel- und Schweinezucht sind ebenso wichtige Sektoren der hiesigen Ökonomie. Der Süden hat mit 17% das zweitgrößte Steueraufkommen des Landes.

Copyright by sabiá-brasilinfo
Alle Rechte vorbehalten! Fotos, Texte oder Teile davon dürfen ohne vorhergehende schriftliche Einwilligung von uns nicht vervielfältigt, kopiert oder veröffentlicht werden! Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt