Südbrasilien Portal
Startseite » Allgemeine Informationen - Paraná - Lapa

Lapa

Allgemeine Informationen

Sehenswürdigkeiten

 

Diese Stadt beherbergt die besterhaltenste historische Stätte aller historischen Ortschaften in Paraná. Lapa enstand aus einer kleinen Siedlung am Rande eines historischen Waldwegs, der Viamão in Rio Grande do Sul mit Sorocaba in São Paulo verband. Lapa ist eine ruhige Stadt mit geringer Kriminalität, und guten Bedingungen zum Leben. Hier werden die meisten Steinfrüchte im Land geerntet und vor allem zeichnet sie sich die Stadt durch die Produktion organischer und hausgemachter Produkte aus.

Straßen, Häuser und Denkmäker sind Zeugen eines goldenen Zeitalters, als hier noch die Cowboys unterwegs waren. Die historische Altstadt besteht aus 14 Blöcken und war Schauplatz der Föderalistenrevolution, einer blutigen Schlacht Ende des 19. Jahrhunderts. Hunderte republikanische Soldaten starben bei dem Versuch dem Angriff auf die Stadt Widerstand zu leisten. Diese Schlacht ist heute unter Cerco da Lapa (Belagerung Lapa's) bekannt.

Es ist sehr einfach die Stadt zu besichtigen. Wenn Du mit dem Auto unterwegs bist, empfehlen wir außerhalb der Straßen mit den alten Gebäudefassaden zu parken. Es ist besser die kleine und einladende Altstadt zu Fuß zuerkunden. Viele Details der kolonialen Fassaden, das Beschlagwerk, die alten Lampen und die ständig blühenden Gärten nehmen den Besucher zurück in eine Zeit in der nur Pferde und Kutschen diese engen Straßen befahren haben.