Südbrasilien Portal
Startseite » Über den Süden Brasiliens - Wirtschaft Brasilien - Wirtschaft Südbrasilien

Über den Süden Brasiliens

Allgemeine Informationen

Klima

Bevölkerung

Wirtschaft

 

Der Süden ist eine der industrialisiertesten Regionen des Landes. In Curitiba ist die Automobil- und Maschinenbau der größte wirtschaftliche Faktor der Stadt. Im Norden von Santa Catarina (Blumenau, Jaguará do Sul) werden Textilien produziert. Es wird als das Textilzentrum Brasiliens angesehen. Die Region Joinville ist bekannt für Computerprogrammierung. Die Lebensmittelverarbeitung ist eines der Hauptindustriezweige der Region, auf dem viele Städte ihre Wirtschaft stützen. Die Region ist außerdem ein großer Produzent von Pampelmusen, Äpfeln und Rindfleisch.

Der Tourismus ist durch die wunderschöne Landschaft der Region und den historischen Attraktionen ein ebenso starker Wirtschaftsfaktor. Auch einer der größten Themenparks der Welt befindet sich hier, der Beto Carrero Thematic Park, von dem die regionale Wirtschaft sehr profitiert.