Südbrasilien Portal
Startseite » Die Umgebung - Santa Catarina Laguna Südbrasilien

 

Laguna - Santa Catarina

Allgemeine Informationen

Sehenswürdigkeiten

Strände

Sehenswertes in der Umgebung

Zusätzliche Hinweise

 

Araranguá

Araranguá bietet eine der schönsten Kulissen der atlantischen Küste. Das Wahrzeichen der Stadt ist der Morro dos Conventos und beliebt bei den Touristen ist vor allem das gleichnamige Spa-Center. Von dem Leuchtturm auf dem Hügel hat man einen schönen Blick über die Dünen und die Mündung des Araranguá Flusses. Araranguá ist eine der am besten asgebautesten Städte für Camping im Land. Nach fünf Minuten mit der Fähre und weiteren 5 Kilometern auf Staubstraßen erreicht man Balneário de Ilhas, das älteste Fischerdorf an der Mündung des Araranguá Flusses, wo die, im Jahre 1880 gegründete Stadt, entstand. Dort gibt es keine Hotels und Restaurants und es lohnt sich die Nossa Senhora Mãe dos Homens Kirche zu besuchen. Es ist das Hauptreligionsdenkmal der Stadt.

 

Tubarão

Das Tourismuspotential dieses Ortes liegt in den thermischen Gewässern. Komfortable Hotelkomplexe haben Pools mit einer durchschnittlichen Wassertemperatur von 36°C. Man kann die ganze Stadt in der sogenannten Maria-Fumaça Lokomotive auf dem Thereza Christina Schienenweg besichtigen. Die Stadt befindet sich zwischen Hügeln und dem Meer an dem Turbão Flussufer und hat zahlreiche Brücken. Die Lagunen Manteiga, Garopaba, do Sul, Camacho, Gamboa Grande, Lino und dos Paus sind ebenfalls Highlights der Region.