Südbrasilien Portal
Startseite » Die Wirtschaft Santa Catarinas

 

Die Wirtschaft Santa Catarinas

 

Dauerhaftes Wachstum

Ein dauerhaftes Wachstum und die Produktqualität gehören zu den beständigen Bemühungen der Unternehmer Santa Catarinas, denn diese sind grundlegend für einen wachsenden Anteil am Außenhandel. Das international anerkannte Siegel ISO-9000 wurde bereits 236 Firmen zugesprochen. Damit befindet sich Santa Catarina landesweit an sechster Stelle. 15 Firmen besitzen das Siegel ISO-14000, das "grüne Siegel" für umweltgerechte Produktion.

Die Privatunternehmen Santa Catarinas nehmen auch ihre soziale Verantwortung wahr. 1999 nahmen 24000 Firmen freiwillig an Aktionen und Projekten in den Bereichen Gesundheit, Erziehung, Ernährung, Sozialarbeit und Sport teil. Diese Zahl repräsentiert 50% der Firmen Santa Catarinas mit einem oder mehreren Angestellten. Unter den großen Firmen stellen 90% Geld zur Verfügung, um die eigenen Arbeiter und sozial Schwache zu unterstützen.

Der Unternehmergeist ist eine besondere Eigenart in Santa Catarina. Sechs von zehn ökonomisch aktiven Bürgern arbeiten in Kleinst- oder Kleinbetrieben. Mehr als die Hälfte des Lohnaufkommens in Santa Catarina konzentriert sich in den kleinen und mittleren Firmen.

 

Die Stärke der Industrie

Die verarbeitende Industrie des Bundesstaates besitzt auf nationaler Ebene eine herausragende Stellung. Sie stellt hinsichtlich der angestellten Arbeiter die viertgrößte dar (371000) und die fünftgrößte bezüglich der Firmenzahl. Es gibt mehr als 38000 Kleinbetriebe, 480 mittlere Betriebe und 87 Großbetriebe. Dabei stechen folgende Sektoren heraus:

  • Agrarwirtschaft
  • Elektro-, Metall- und Maschinenwesen
  • Textilwesen
  • Informatik
  • Keramik und Bergbau
  • Tourismus
  • Forstwirtschaft
  •  

Eine durch den Industrieverband von Santa Catarina - Fiesc- unter 133 Unternehmen durchgeführte Umfrage ergab, dass 87% beabsichtigen, im Zentrum 2003/2006 insgesamt 1,73 Milliarden Reais in den Ausbau ihrer Aktivitäten in Santa Catarina, den anderen Bundesstaaten und dem Ausland zu investieren.

 

Santa Catarina ist:

  • größter brasilianischer Produzent von Äpfeln, Zwiebeln, Schweinefleisch, Austern und Muscheln
  • zweitgrößter Produzent von Tabak, Knoblauch, Honig und Geflügel
  • drittgrößter Produzent von Reis und Bananen
  • viertgrößter Weizenproduzent
  • fünftgrößter Kartoffelproduzent
  • sechstgrößter Produzent von Milch, Mais, Bohnen und Tomaten
  • größter Exporteur von Hühner- und Schweinefleisch sowie Honig